IntegrationsCamp der Wirtschaft 2016 – wie geht’s weiter?

 

Die VhU dankt allen Teilnehmern – oder besser gesagt ‚Teilgebern‘ – des IntegrationsCamps der Wirtschaft für Ihr großes Engagement, für Beiträge und Diskussionen, für die Gestaltung von Sessions, für eine positive Atmosphäre der Kooperation und für gegenseitige Information und Unterstützung herzlich bedanken! BarCamps leben von der Initiative und den Kompetenzen der Teilnehmer. Sie alle haben ein spannendes BarCamp gestaltet! Mit 140 Teilnehmern und 21 Sessions hat das IntegrationsCamp der Wirtschaft die gesteckten Ziele voll und ganz erreicht: – Austausch von Informationen unter den Teilnehmern über laufende oder geplante Projekte – Austausch von Erfahrungen – Aufbau neuer Netzwerke – Gegenseitige Unterstützung Wir freuen uns über die Vielzahl von Initiativen, die wir kennenlernen durften. Wir werden die beiden Webseiten des IntegationsCamps weiter offen halten und ergänzen.

https://integrationscamp.wordpress.com/

https://openspacer.org/95-integrationscamp-der-wirtschaft-2016-icw16/

Der weitaus größte Teil der Diskussion konzentriert sich aktuell auf die Integration durch Bildung. Das reicht vom Lernen der Sprache, über berufliche Ausbildung, Praktika zum Kennenlernen der betrieblichen Praxis, Berufsorientierung, Integration in Schule und Hochschule, Unterstützung bei der Existenzgründung bis zu Angeboten, die das kulturelle Verständnis erleichtern. Wir würden daher die Diskussion gerne auch unter der Überschrift „Corporate Learning“ weiterführen, denn ‚Lernen‘ und ‚Bildung‘ sind keine Themen, die nur Flüchtlinge betreffen. Das nächste CorporateLearningCamp von VhU, HESSENMETALL und der Frankfurt University of Applied Sciences am 13. und 14. Oktober 2016 steht unter dem Motto „Smart Learning“. „Smarte“ Angebote und Lösungen brauchen wir auch im Flüchtlingsthema. Wir laden Sie daher herzlich ein, diesen Teil der Diskussion auf dem CorporateLearningCamp 2016 weiterzuführen. Sie können sich auf der Seite bereits registrieren und an der Diskussion beteiligen. Die Anmeldung zur Teilnahme am CorporateLearningCamp 2016 wird in Kürze freigeschaltet: https://openspacer.org/103-corporatelearningcamp-clc16/

Spätestens nach dem CorporateLearningCamp im Oktober 2016 werden wir entscheiden, wann die VhU ein weiteres IntegrationsCamp der Wirtschaft anbietet, dass sich ausschließlich und umfassend dem Flüchtlingsthema widmet. Wir werden Sie per E-mail informieren. Informationen finden Sie aber auch ständig auf der

Webseite der VhU: https://www.vhu.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s