Integration selbstgesteuert und online z.B. von der FH Lübeck

Ergänzend zu den vielen persönlich unterstützenden Initiativen entstehen immer mehr kostenlos nutzbare Online-Angebote als Integrations-Unterstützung. Der Schwerpunkt liegt natürlich bei Deutschkursen, wie dem von Deutschen Volkshochschulverband https://www.iwdl.de/cms/lernen/start.html. Verschiedene kostenlose Online-Kurse hat die FH Lübeck aus ihrem OnCampus-Angebot gezielt für Flüchtlinge hier zusammengestellt: https://integration.oncampus.de/. Erwähnenswert: Alle Texte – auch die typisch deutschen Nutzungsbedingungen – sind in 91 verschiedenen Sprachen abrufbar.… Integration selbstgesteuert und online z.B. von der FH Lübeck weiterlesen

Eine App für’s Ankommen

Bundesagentur für Arbeit, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Bayerischer Rundfunk und Goethe-Institut stellen themenübergreifende App für Flüchtlinge vor. Welche Schritte durch das Asylverfahren muss ich beachten? Wann muss mein Kind in die Schule? Wie erhalte ich eine Arbeitserlaubnis? Was tun, wenn ich krank werde? Die Antworten auf diese und weitere, übergeordnete Fragen erhalten Flüchtlinge jetzt… Eine App für’s Ankommen weiterlesen

Fluchtpunkt Frankfurt: Festival vom 14. – 17.1.2016

Das viertägige Festival bringt Theatergruppen von geflüchteten und in Deutschland beheimateten Jugendlichen zusammen. In Gastspielen und Werkschauen teilen sie ihren Standpunkt mit dem Frankfurter Publikum. Den Höhepunkt bildet ein ganztägiges Fest am Samstag mit Präsentationen aus Workshops, einem grenzübergreifenden Live-Cooking der Freitagsküche mit Geflüchteten in der Panorama Bar sowie mit Vorträgen und Diskussionen im Chagallsaal… Fluchtpunkt Frankfurt: Festival vom 14. – 17.1.2016 weiterlesen